Managementsysteme

ISO Familie und mehr

Seit 1996 beraten wir erfolgreich Unternehmen beim Aufbau und bei der Pflege von Managementsystemen. Dies umfasst die Entwicklung eines individuellen Systems auf Basis Ihrer Prozesse und Ihrer Führungsstruktur. Die Norm ist damit das „Betriebssystem“ und das Produkt der Kooperation mit uns ist die angepasste „Software“. Universallösungen oder Patentrezepte gibt es dabei nicht.

Ziel sind schlanke und effektive Systeme, die im Laufe der Zeit wenig Aufwand zur Pflege benötigen und gleichzeitig viel Nutzen für Ihr Unternehmen liefern. Haben Sie ein größeres Projekt, so binden wir langjährig erfahrene und bewährte Kollegen in unser Team ein und können somit auch Anforderungen mit großem Ressourcenbedarf erfüllen.

Durch die langjährige Beratungstätigkeit hat sich auch die Kooperation mit einer Zertifzierungsstelle ergeben. Dort halte ich die folgenden Zulassungen:

Auditor/Leitender Auditor oder Sachverständiger für:

  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • DIN EN ISO 50001
  • OHSAS 18001
  • SCC / SCP
  • EfbV (Entsorgungsfachbetriebeverordnung)
  • verschiedene Sonderverfahren wie die Prüfung von Farbverwendern im Rahmen des Einwegpfandes.

Im Rahmen einer erweiterten Dienstleistung stehen wir bei unseren Kunden auch oft als externer Beauftragter für verschiedene Aspekte der Managementsysteme zur Verfügung. Durch ein Netzwerk von Berater- und Auditorenkollegen können wir in (fast) jedem Bereich Ihren Bedarf decken.

Abfallbeauftragter, Gefahrgutbeauftragter (in Kooperation), Sicherheitsfachkraft, Immissionsschutzbeauftragter (in Kooperation), Umweltschutzbeauftragter, Datenschutzbeauftragter, Informationssicherheitsbeauftragter etc.

Auf den Unterseiten finden Sie weitere Informationen zu dem jeweiligen Regelbereich.